Wichtige Mitteilung

Wichtige Mitteilung

Liebe Fischerinnen und Fischer

das Amt für Jagd, Natur und Fischerei hat zusammen mit dem Fischereiverein Mitteltoggenburg 2019 im Gonzenbach Forellen mit einem Fettflossenschnitt markiert. Auch im Jahr 2020 und 2021 werden die eingesetzten Fische im mittleren Abschnitt markiert. Da die Fische wandern, wäre es sehr interessant, wenn wir in der Thur eine Bachforelle mit Fettflossenschnitt fangen, diese zu vermessen und dem Amt zu melden. Bitte meldet den Fangort und die ungefähre Grösse, dabei spielt es keine Rolle, ob der Fisch entnommen wird oder nicht. Manchmal wächst eine verkümmerte Fettflosse nach.

Ich habe euch Fotos einer Forelle mit Fettflossenschnitt eingescannt.

Markierte Bachforelle 1
Markierte Bachforelle 2
Markierte Bachforelle 3

Der Fischereiverein Thur empfiehlt folgende Kantonsräte zur Wiederwahl!!

Kantonsrat Karl Brändle
Kantonsrat Bruno Cozzio

Wir bedanken uns bei Karl Brändle und Bruno Cozzio für Ihre politische Unterstützung in Fischereithemen und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Wiederwahl in den Kantonsrat.


Der Fischereiverein Thur empfiehlt Bruno Damann zur Wiederwahl in den Regierungsrat

Regierungsrat Bruno Damann

Wir bedanken uns bei Bruno Damann für die politische Unterstützung in Fischereithemen und wünschen Ihm eine erfolgreiche Wiederwahl in den Regierungsrat.

Termine

Obligatorischer Einführungskurs für Neumitglieder
(ohne fischen an der Thur).

Treffpunkt: Alte Zwirnerei, Mühlaustrasse 42, 9602 Bazenheid.

Zeit: 9.30 Uhr

 

Saison-Eröffnung und Fristende für die Einzahlung von dem Jahresbeitrag.

16. März 2020 ab 06:00 Uhr

Petri-Heil!

 

Treffpunkt: Rickenhof, Wattwil

Zeit: 10 Uhr

Besichtigung und Begehung der abgeschlossenen Bauarbeiten an der Thur in Wattwil.

 

Thurgeflüster

Thurputzätä 2019 des FV Thur ein grosser Erfolg19.10.2019

Am Samstagmorgen um 8 Uhr besammelten sich über 70 Mitglieder des Fischereivereins Thur und des Tauchclup Sub Team 76 beim Feuerwehrdepot in Niederuzwil und konnten sich bei einem kräftigen Frühstück für die anstehende Reinigung der Thur und der Uze stärken. In 6 Teams wurde die Thur von Bazenheid bis zur Kantonsgrenze Thurgau beim Huserfelsen gereinigt und auch die Uze wurde vom Unrat befreit. Es ist schon sehr erstaunlich was jedes Jahr geborgen wird.

Velos, Gartengeländer, Pneu und natürlich jede Menge Plastik. Dieses Jahr wurde sogar ein Sturmgewehr 90 gefunden, das der Polizei übergeben wurde. Ein Fischer hat eine Tasche mit einer Geldbörse gefunden in dem die noch intakten Karten darauf hinweisen, dass die Tasche tatsächlich vor über 15 Jahren verloren gegangen ist!

In den tiefen Löchern der Thur holten die Taucher vom Sub Team 76 diverse Gegenstände an die Oberfläche.

Einen herzlichen Dank an die Recyklingfirma Schiess in Niederuzwil wo der Abfall deponiert werden konnte.

Vor allem in der Uze wurden sehr viele Aludosen und Plastikflaschen achtlos illegal entsorgt und damit der Lebensraum von Pflanzen und Tieren verunreinigt.
Am Nachmittag durften alle Helfer einen feinen Zmittag geniessen und das OK Team überreichte allen Anwesenden ein kleines Präsent. Mit einem zufriedenen Lächeln verabschiedeten sich die Helfer mit der Gewissheit, etwas Gutes für Fauna und Flora geleistet zu haben. Für die finanzielle Unterstützung des Anlasses dankt der Fischereiverein allen Gönnern, Gemeinden und Sponsoren.

 

Alle Thurgeflüster ansehen

Pachtstrecke

Kontakt Fischereiverein Thur

Was immer Sie wissen wollen und auf unserer Webseite nicht gefunden haben, unser Sekretariat wird Ihnen kompetent Auskunft erteilen.
Telefonnummer Sekretariat
+41 71 923 74 59